Bezahlarten

Sie können in unserem Online Shop zwischen folgenden Bezahlarten wählen:

Vorauskasse

vorkasse_logo
Wenn Sie die Zahlungsart Vorauskasse wählen, erhalten Sie unmittelbar nach Ihrer Bestellung per Email eine Bestellbestätigung mit unserer Bankverbindung. Bitte überweisen Sie auf das angegebene Konto den Rechnungsbetrag. Sobald die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Bestellung an Sie verschickt.
Bitte beachten Sie, dass eine Überweisung je nach Kreditinstitut bis zu 4 Werktage bis zum Empfänger benötigt. Wenn Sie also eine eilige Bestellung haben, empfehlen wir Ihnen die Bezahlarten Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung.

Kreditkarte

mastervisa_logo
Unkompliziert – Schnell – Sicher
Die Bezahlung per MasterCard oder Visa erfolgt über unseren zertifizierten Payment-Dienstleister HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.à r.l.
Ihre Daten werden selbstverständlich über eine verschlüsselte Internetverbindung übermittelt.
Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.
Juwelier Meiller befindet sich übrigens zu keiner Zeit im Besitz Ihrer vollständigen Kreditkartendaten.

PayPal

paypal_logo
Wenn Sie ein PayPal Konto besitzen, können Sie selbstverständlich diese Zahlungsart im Bestellvorgang auswählen.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, auf der Warenkorbseite die Variante „Express-Kauf mit PayPal“ zu wählen. Dann werden Sie direkt zur PayPal-Seite weitergeleitet, ohne bei uns Ihre Adressdaten angeben zu müssen. Nach der Bezahlung werden Sie zurück auf unsere Seite geleitet, dort müssen Sie Ihren Einkauf nur noch mit einem Klick abschließen.

Sofortüberweisung

sofortueberweisung
SOFORT Überweisung ? Einfach sicher zahlen.
Mit dem TÜV-zertifiziertem Bezahlsystem SOFORT Überweisung können Sie dank PIN&TAN,
ohne Registrierung, einfach und sicher mit Ihren gewohnten Online-Banking-Daten zahlen.

Nachnahme

nachnahme_logo
DHL Nachnahme. Bezahlen Sie einfach beim Postboten.
Bei dieser Zahlungsart wird ein Aufschlag in Höhe von 10% erhoben, sofern der Artikelpreis von der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers abweicht.
Auserdem kassiert der Paketzusteller ein Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,- Euro.
Der Höchstbetrag für Nachnahmebestellungen liegt bei 3500,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.